Qualitätsmanagement, Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im Verband „Güteschutz Horizontalbohrungen e.V. (DCA-Europe)“ und arbeiten aktiv bei der Erstellung von Normen und Richtlinien zur grabenlosen Leitungsverlegung mit. Der Zweck des Verbandes ist, den technischen Standard von Horizontalbohrungen aufrecht zuhalten, zu fördern und weiterzuentwickeln.

Unser Unternehmen ist als Lieferant im Achilles Nordics & Central Europe Pre-Qualification System registriert (Zertifikat) , das ein von mehreren Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern anerkanntes Bewertungssystem darstellt. In das von der international tätigen Achilles-Group im Auftrag verschiedener Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern betriebene Connexio-Lieferantensystem werden Lieferanten aufgenommen, die den von den Auftraggebern definierten Anforderungen hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit erfüllen, die die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen nachweisen und sich zur Anwendung sozialer und ethischer Standards bekennen.

Die ECB GEO PROJECT GmbH ist Mitglied der Baukammer Berlin, einer Körperschaft öffentlichen Rechtes. Zu den gesetzlichen Aufgaben der Baukammer Berlin zählt die Förderung der Baukultur, Baukunst und des  Bauwesens, die Berufspflichten der Mitglieder in einer Berufsordnung festzulegen und die Erfüllung dieser Pflichten zu überwachen, die Benennung von Sachverständigen und die Liste der Bauvorlageberechtigten zu führen.

Weitergehende Verfahrensweisen zur Qualitätssicherung werden in Abhängigkeit der projektspezifischen Anforderungen von unseren Auftraggebern umgesetzt. Dazu gehören u. a.:

  • Organisation
  • Leistungsfähigkeit
  • Befugnisse und Verantwortlichkeiten
  • Qualifikation des eingesetzten Personals
  • Maßnahmen zur Fortbildung und Unterweisung des eingesetzten Personals
  • Bestand und Maßnahmen zur Aktualisierung der relevanten Rechtsvorschriften, technischen Regeln, Unfallverhütungsvorschriften, Fachliteratur
  • Technische Leistungsfähigkeit
  • Prozesse der Projektrealisierung